Ganzheitliches Coaching

für Kinder und Jugendliche

Die Kinder der heutigen Zeit brauchen unsere Unterstützung. Einige möchten und können sich nicht einfach anpassen. Sie haben eine verstärkte Gedankenwelt, eine ausgeprägte intuitive Wahrnehmung, sind sehr phantasievoll, sehr aktiv, träumen im Unterricht und haben außergewöhnliche Fähigkeiten. 

Kinder sind heute mehr als früher dem Druck in der Schule, in den Familien und im gesamten sozialen Umfeld ausgesetzt. Kinder und Jugendliche lernen in der Schule viele Dinge ... Das kleine 1×1, Ausdruck und Grammatik, Biologie, Chemie und Physik usw.

Zugegeben: alles wichtige Dinge. Aber erwachsen werden ist viel komplizierter, als "nur" Dateiinformationen zu büffeln. Diesen Prozess als Eltern oder Lehrperson zu begleiten, ist sehr anspruchsvoll. 

 

Schwierigkeiten beim Lernen, mit Mitschülern/innen oder keine Perspektive zu sehen, kann das Leben für junge Menschen und ihr Umfeld fast unerträglich machen. Die Phase der Loslösung von Jugendlichen hin zum Finden in der eigenen Persönlichkeit ist oft nicht leicht – hinzu kommen die Ängste der Eltern. Und genau diese heikle Mischung gilt es zu entschärfen.    

 


Ein Coach sollte Kinder und Jugendliche nicht effizienter machen, sondern ihnen aufzeigen, wie sie leichter mit den heutigen Gegebenheiten umgehen können.

M A R C E L   M E T Z N E R



FEHLENDE ABGRENZUNG

Von vielen Dingen im Umfeld können sich besonders heranwachsende Kinder und Jugendliche schwer abgrenzen. Ganz einfach, weil sie nicht als Außenseiter dastehen möchten. Sie wollen gefallen, Stärke beweisen, dazu gehören und anerkannt werden.

 

Kindern achtsam begegnen

Kinder von heute nehmen sehr viel mehr wahr als wir meinen. Sie kommen schon mit einem höheren Bewusstsein auf die Welt – man könnte auch sagen, sie schwingen höher.

Und wenn sie dann wieder mal mit ihren Gedanken abschweifen, ist es wichtig, dass wir Erwachsenen lernen wachsam, achtsam und zentriert im Herzen mit ihnen zu kommunizieren, damit sie uns auch hören können. Wir erreichen sie nicht mit unseren Kopfdenken, sondern nur, wenn wir sie vom Herz her ansprechen.

 

Das Wesen und die Potentiale Ihres Kindes klar erkennen ...

... mit dem Taoistischen Gesichter-Lesen. Das Spannende an diesem Konzept ist, dass jeder Mensch seine Fähigkeiten am besten einsetzen sollte. Oft werden diese gar nicht erkannt, weil die meisten Eltern, Lehrer oder Erzieher die Potenziale nicht erkennen. Dadurch fühlen sich bereits unsere Kinder in ihrem Wesen nicht wahrgenommen und übernehmen, ohne es zu wissen, die äusseren Vorgaben. Dies führt dazu, dass sie sich in eine Schublade stecken lassen, in der sie so lange gefangen bleiben, bis eine Krise sie aufweckt.

Vielmehr ist von Bedeutung, dass die Fähigkeiten, Talente und Potentiale der Kinder erkannt werden.    

Dieses Wissen wirkt sich nachhaltig auf die gesamte Familienstruktur aus. Man könnte Sie darin bestärken sich so anzunehmen, wie es ihrem Wesen entspricht. 

Ihnen nicht schon in den ersten Lebensjahren ihrer Fähigkeiten zu berauben, was bedeutet: intuitiv zu handeln, spielerisch zu lernen und einfach nur Kind sein zu dürfen. Kinder "ticken" anders. Sie haben einen "anderen Prozessor eingebaut", der offensichtlich nicht mit dem bestehenden System (Schulsystem) kompatibel ist.

 

Die Eltern als Unterstützer

Bei Kindern und Jugendlichen braucht es häufig die Unterstützung der Eltern/Freunde, um an ihre Ziele zu gelangen. Aus diesem Grund ist die intensive Zusammenarbeit mit den Eltern für Marcel Metzner massgebend. Nur so können die Ziele der Kinder und Jugendlichen erfolgreich umgesetzt und erreicht werden. 

Ein Coach sollte Kinder und Jugendliche nicht effizienter machen. Er sollte ihnen aufzeigen, wie sie leichter mit den heutigen Gegebenheiten umgehen können. Denn immer häufiger stehen sie vor der Herausforderung, ihre eigenen Stärken und Möglichkeiten zu erkennen und gezielt einzusetzen – insbesondere in schwierigen Situationen.

Für Marcel Metzner als Coach spielt es keine Rolle, mit welchem Wunsch Sie und ihr Kind zu ihm kommen. Er nimmt Sie und Ihr Kind so wie Sie sind. Gemeinsam werden Wege gesucht und aufgedeckt, die zielführend sind. 

Coaching-Ablauf:

Jedes Coaching ist individuell und persönlich auf Sie abgestimmt. In einem 2 bis 2,5 stündigen Erstgespräch werden Sie gemeinsam mit Marcel Metzner Ihre aktuelle Lebenssituation besprechen. Daraufhin wird eine Coaching-Planung mit ersten Empfehlungen ausgearbeitet. In dieser Planung werden das Coaching-Ziel sowie die Coaching-Themen, die sich aus dem Erstgespräch ergeben haben, aufgezeigt.

Das weitere Vorgehen wird klar definiert. Es werden Meilensteine und Etappenziele gesetzt. Dazu kommt die geschätzte Aufwandsentschädigung mit der ungefähren Dauer des gesamten Coachings.

Sie können nicht persönlich vor Ort sein? Ein Coaching via Telefon oder Skype ist möglich.

Für weitere Fragen steht Ihnen Marcel Metzner gerne zur Verfügung.

 

Ausgleich = CHF 134.- pro Stunde

Barzahlung ist erwünscht. Im Verhinderungsfall melden Sie sich bitte 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin ab, damit die Sitzung nicht verrechnet werden muss.